Cerwenka´s Roots

Aktualisiert: Nov 21

ein spannender Fashion battle war ausschlaggebend dafür dass es Cerwenka in dieser Form gibt. Überhaupt gar nichts hatte ich "davor" mit Trachten am Hut, bis ich über eben diesen Event näher in die Materie eintauchte.


Ich darf vorstellen: Verein: "Austro-karibische Initiative


Projekt: Fashion pas-de-deux

Für den Verein erstmalig fand im Frühjahr/Sommer 2018 ein modischer Dialog mit der Karibik statt.

Don Grant, Initiator der „Tobago Fashion Coda“, vernetzte uns mit der karibischen Designerin Dayle Angus von „house of Abeje“, mit der wir zusammen eine, in schwarz/weiss gehaltene Kollektion kreierten, wobei sich beide Nationen an ihrer kulturellen Herkunft orientierten.

„Farbe“ brachten einerseits die Künstler Franz Konrad und Shonari Richardson ins Spiel und zum Anderen die wiederverwerteten Materialien der Strassenmeisterei Murau, der Flugschule Eggenberg und des Bikeclub Stattegg.




Bei traumhaftem Wetter präsentierten wir am 27. April 2018 die gemeinsame Kollektion im Rahmen der Tobago Fashion Coda im Magdalena Grand Hotel and Golf Ressort, Tobago, WI.



Teil 2 des Projekts war die Teilnahme als Gastdesigner im Juli 2018 im Grazer „Pell Mell“. Drei Wochen lang konnten die Stücke im Herzen von Graz bei Bettina Reichl und Karin Wintscher-Zinganel  begutachtet und erworben werden.




Unser herzlicher Dank geht an den Initiator des Events Don Grant, der uns von Anfang an unterstützte, sowie der A9 Kulturabteilung des Landes Steiermark



Für mehr Info zum Verein oder des "Battles" gehen Sie bitte auf die Seite www.tobagodesigns.com



Eine besondere Freude ist es mir, in wenigen Wochen bei Teil II des Projekt "Fashion pas des deux" dabei zu sein. Ich werde berichten ..


50 Ansichten

Cerwenka Fashion

Andrea Jack Voigt | office@cerwenka.at

  • Facebook - Schwarzer Kreis
  • Instagram - Schwarzer Kreis