Eine Klarstellung


die unzähligen, von Hand gefertigten Froschgoscherl der letzten Zeit basieren nicht auf der Tatsache daß ich verrückt bin.

Sie sind das Produkt vieler Bus- und Bahnfahrten während der 9-monatigen intensiven Begleitung meiner Großmutter auf ihrem letzten Weg.


In der Zeit meiner Hospizkarenz im Jahr 2019 hatte ich Gelegenheit meine Grenzen kennen zu lernen und diese auch neu abzustecken - Österreich bietet diese einmalige Gelegenheit und ich kann wärmstens empfehlen, bei Bedarf davon Gebrauch zu machen - unsere Zeit ist endlich, und Arbeit sollte in diesem Fall warten können. Der eigene Seelenfrieden wird es einem danken!

Meine Großmutter – geborene Gerda Cerwenka – war eine starke, elegante, innovative und oft unangepasste Frau. Ihr widme ich mein Liebkind der aktuellen Kollektion:

Shirt Gerda

Ich wünsche mir, dass dieses Kleidungsstück

vielen tollen Frauen den Rücken stärkt

und ihnen beim strahlen hilft.

Viva la revolution romantique! Geh deinen Weg,

in deinem eigenen Rhythmus

31 Ansichten

Cerwenka Fashion

Andrea Jack Voigt | office@cerwenka.at

  • Facebook - Schwarzer Kreis
  • Instagram - Schwarzer Kreis