Masken als Kunstwerke


Die Sinnhaftigkeit der Masken - vor allem der "selbstgemachten" - wird heiß diskutiert. In der Zwischenzeit nutzen wir diese plötzlich aufgepoppte Fläche als Leinwand für walking art

und wollen die Welt wieder einfach einmal etwas bunter und fröhlicher machen.


In dieser Angelegenheit kooperiere ich mit dem Grazer Künstler Franz Konrad, dessen sozialkritischen Werke wie gemacht für die relativ kleine Fläche sind.


Ob diese Kostbarkeiten am Besitzer persönlich oder dessen Wänden präsentiert werden, bleibt jedem selbst überlassen.


Bei Interesse an einem Unikat kontaktieren Sie mich bitte unter office@cerwenka.at oder den Künstler persönlich. www.franzkonrad.com


Express yourself


Edle Stoffe, gerne auch in Kombination mit echtem Leder - unterlegt mit biozertifiziertem Öko-Jersey, machen die Masken von Cerwenka zu echten Hinguckern.

Die jüngste Generation ist bereits mit Nasendraht versehen.

Für den Innenteil haben Sie die Wahl zwischen weiß oder schwarz (Make-up- und Lippenstiftträger/innen werden verstehen wieso) und um die Ohren schmeichelt sich ebenfalls weicher, elastischer Jersey, der sich verstellen lässt.


MNS ....mit Mehrwert

vor allem über Social Media verfolge ich die leidenschaftlich geführten Diskussionen des Maske tragens bei Kindern


Mit den Masken aus reflektierenden Warnwesten möchte ich dazu beitragen, dass einem die Entscheidung (naja, relativ) vielleicht etwas erleichtert. Aus eigener Erfahrung kann ich berichten, dass man um 7 Uhr morgens, bei Minus Graden im Halbdunkeln an der Bushaltestelle die Maske nicht mehr ganz zu fürchterlich empfindet


Sogar einige Grazer Polizisten und Gemeindebedienstete, die gute Qualität zu schätzen wissen, hat Cerwenka bereits ausgestattet, indem ihre Arbeitsbekleidung ressourcen-schonend wiederverwertet wurde.


22 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Kwirl x Cerwenka

Cerwenka Fashion

Andrea Jack Voigt | office@cerwenka.at

  • Facebook - Schwarzer Kreis
  • Instagram - Schwarzer Kreis